RS Aero Challenge geht in die nächste Runde, Forward WIP wird offizieller Ranglistenpartner!

RS Aero Challenge geht in die nächste Runde, Forward WIP wird offizieller Ranglistenpartner!

29. März 2022 Aus Von rsaero-kv

Ein Beitrag von Julius Hornung, der sich um diesen neuen Sponsor für die Saison 2022 bemüht hat:

Es ist soweit, die Deutsche RS Aero Challenge geht in die nächste Runde. Beginnend mit der Hamburger Einhandmeisterschaft am 09-10 April, beiinhaltet die diesjährige Ranglistenmeisterschaft der Deutschen RS Aero Klasse 12 spannende Events. Wir sind zu Gast bei den schönsten und erhabenensten Segelclubs in ganz Deutschland, sowie vier hochkarätige Regatten im Ausland.

Die Rangliste hat sich bisher als effektives Tool bewiesen, um isolierte Events an weit auseinander liegenden Standorten mit einem roten Faden zu verbinden und zu vereinen, aber in der Praxis war es letztendlich eher Number-Crunching für diejenigen, die es halt interessiert hat.

Mit dem neuen offiziellen Ranglistenpartner Forward WIP wird sich dies nun ändern. Die Schweizer Segelausstattungsmarke kennt man als Sponsor der absoluten Segel-Elite—Sail GP, America’s Cup, Sailing World Cup, und wie sie alle heissen. Nun auch bei den Deutschen RS Aeros.

Eine Challenge braucht auch Challenger. Deswegen bekommt jedes KV Mitglied bei der Qualifikation für die Rangliste ein von Forward WIP gebrandetes Race Top überreicht, welches sie oder ihn als Challenger identifiziert. Im Laufe der Saison werden immer mehr dieser Challenger auf den Regattabahnen auftauchen—wenn man um den Titel kämpfen will, muss man diese Segler besiegen. Das Saisonfinale beim NRV verspricht schon jetzt absolutes Meisterschaftsfeeling, mit einem Feld, das bis dahin überwiegend aus Challengern bestehen wird. Dabei geht es um mehr als nur die Ehre: jede Ranglistenregatta in Deutschland wird von Forward WIP mit Sachpreisen für alle gewerteten Klassen großzügig unterstützt, sowie auch die Gesamtrangliste über alles.

Weitere Informationen zur Partnerschaft der Deutschen RS Aero Klasse mit Forward WIP finden sich im Mitgliederbereich auf rsaero-kv.de und auf forward-wip.com

Die Events der Deutschen RS Aero Challenge powered by forward wip im Überblick:

  1. 09-10 April, BSC: Hamburger Einhandmeisterschaft (1.15)
  2. 07-08 May, WSVB: Biggesee Mai Regatta (1.1)
  3. 21-22 May, KSCH: Aero Sauerland Cup (1.1)
  4. 28-29 May, SCF: Berlini Cup (1.2)
  5. 4-5 June, SSVaW: Scharmuetzelseewoche (1.1)
  6. 11-12 June, BSV: Steinhude Sommerregatta (1.1)
  7. 17-19 June, UVM (ITA): Lago Maggiore International RS Aero Regatta (1.3)
  8. 26 June-01 July, CGRA (USA): RS Aero World Championship (1.6)
  9. 08-10 July, WSC: German Open 5 und 7, Warnemünder Woche (1.4)
  10. 23-29 July, WPNSA (GBR): RS Aero Youth World Championship (1.6)
  11. 30 July-05 August, WPNSA (GBR): RS Aero European Championship (1.5)
  12. 10-11 September, DTYC: German Open RS Aero 9 (1.4)
  13. 24-25 September, HSC: Herbst Verbandsregatta (1.1)
  14. 01-03 October, KSCH: Landesmeisterschaft NRW Sorpesee (1.2)
  15. 08-09 October, BSV: Ankerlaterne (1.1)
  16. 29-30 October, NRV: Flitzpokal (1.15)