Jugendtraining Region Ost

Jugendtraining Region Ost

21. Juni 2021 Aus Von Michelle Krull

Sommertraining im Yachtclub Tegel in Berlin – am Wochenende fand erstmals das Jugendtraining auf dem Tegeler See statt. Bei heißen 36°C konnten 7 junge Seglerinnen und Segler aus Berlin und Sachsen sowohl die ersten Erfahrungen im Aero sammeln als auch ihr Können mit Trainerin Michelle Krull verbessern.

Die Windbedingungen an den beiden Tagen konnten jedoch unterschiedlicher kaum sein. In der ersten Vormittagseinheit am Samstag herrschte Flaute, sodass die Fortbewegung mehr einem Treiben denn einem Segeln glich. Am Nachmittag konnten dann bei leichten Winden Rollwenden und -halsen geübt werden. Sonntag setzten allerdings gegen Mittag die ersten stärkeren Böen ein, sodass jeder Segler mindestens einmal unfreiwillig kenterte. Trotzdem fanden alle Gefallen an der schnellen Gleitfahrt auf Halbwind und der Wendigkeit des Bootes. „Das war das beste Segeln meines Lebens“, meinte Finn euphorisch an Land.

In Vorbereitung auf die German Open in Travemünde wurden mehrere Trainingsregatten gesegelt, das Stehen an der Linie sowie das Starten geübt, Tipps auf dem Up- und Downwind umgesetzt und die optimale Tonnenrundung besprochen. Die Manöver wurden per Videoanalyse nachbesprochen. Alles in allem war das Wochenende für alle sehr lehrreich und Dank der guten Organisation durch Steve Taylor und der Unterstützung der Eltern an Land verlief das Training reibungslos.