Erstes Umsteiger/Performance Training Tutzing

Erstes Umsteiger/Performance Training Tutzing

25. April 2022 Aus Von rsaero-kv

vom 21.-24.April war ich zu Gast beim

Am Donnerstagabend und Freitagvormittag stand das Tuning der aero von Moritz und Thomas auf dem Programm. Am Nachmittag gesellte sich Toni, der aus St.Gallen angereist war, hinzu und das Training konnte beginnen.

Bei leichten Winden ging es erstmal um die richtige Sitzposition und den Vortrieb ohne Wind (pumpen). Schon bald konnten wir darauf aufbauen und den Ablauf der Rollwende und Rollhalse probieren. Nach zwei Stunden ging es dann zur Nachbesprechung in die ausgezeichnete Gastronomie des Yachtclubs. Wir hatten uns unser Abendessen verdient.

Am Samstagmorgen haben wir gemeinsam die Restarbeiten an den Booten durchgeführt. Ab 11:40 ging es dann bei phantastischen Segelbedingungen auf das Wasser, bei 10-12 Kn Wind aus Ost, super gleichmäßig, hatten wir vorher für die beiden leichteren Segler auf das 5er Rigg umgerüstet. Trainingsinhalte waren, Schothandling, die  besondere Dynamik des aero beim Wenden und Halsen. Nach der Mittagspause ging es um die Winkel beim Kreuzen und Downwind. Und zum Abschluß wie immer ein zwei Up and Downs um den Ergeiz ein wenig herauszukitzeln.

So hatten wir am zweiten Tag schon 6 Bootstunden auf der Uhr und alle waren redlich müde beim Abendessen.
Unterstützt wurde ich an diesem Tag von Christopher, als Trainer-Assistent.

Sonntagmorgen um 10:00 begann bei nun böigem Westwind unsere letzte Wassereinheit für das Wochenende.
Bei schon schwierigen Bedingungen stand das Steuern mit dem Boot statt dem Ruder auf dem Programm. Das führte bei allen Teilnehmern auch noch mal zu der einen oder anderen Badeinheit. Letzer Punkt war die Luvtonnenrundung und die Leetonnenrundung.

Die Abschlußwettfahrt nach der nun 8. Wasserstunde gewann Moritz. Herzlichen Glückwunsch