Mitgliedschaft in der KV

Sehr geehrte Aero Segler,

Seit 2016 ist  die  International Class Association von der World Sailing Class Association als internationale Klassenvereinigung anerkannt. Zu diesem Anlass gab es die erste Europameisterschaft in Travemünde mit Unterstützung der Dachorganisation DRSKV e.V. (Deutsche RS Klassenvereinigung).

Wir können stolz auf die vielen Höhepunkte in unserem Regatta-Alltag zurückblicken, die ohne das Mitwirken dieser Vereinigungen und ihrer Mitglieder nicht möglich gewesen wären.

Mittlerweile haben wir eine lebendige Rangliste im DSV, geführt in Manage2Sail. Und es gab schon zwei Weltmeisterschaften, zuletzt in Weymouth / UK mit über 200 teilnehmenden Aero-Seglern der ganzen Welt. Der Aero hat den Award gewonnen als bestes Dinghy für die Olympischen Spiele 2024. Leider haben sich die Funktionäre der World Sailing Kommission am 19.5.2019 doch dafür entschieden den altbackenen Laser noch 4 Jahre weiter zu segeln. Vieleicht peilen sie ja das 100 jährige Laser Jubiläum an, wer weiß woran es liegt.

Am 01.05.2019 haben wir gemeinsam die Deutsche RS Aero Klassenvereinigung e.V. gegründet Im Rahmen unseres Trainings am Gardasee in Torbole.

Seit dem 15.05.2019 sind wir nun eingetragener Verein beim Amtsgericht Dortmund unter VR 7495.

Nun geht es im Frühsommer an die Anerkennung durch den DSV.

Ein besonderes Dankeschön möchte ich daher an die Mitglieder richten, die sich dafür eingesetzt und diesen Gedanken unterstützt haben.

Nun gilt es die notwendigen Formalitäten schnell zu erledigen, damit der Vorstand seine Arbeit aufnehmen kann. Aber nur durch Mitwirken der Mitglieder sowie Sympathisanten und natürlich vor allem unserer Jugendlichen können immer wieder neue Ideen geboren und verwirklicht werden.

So wünschen wir uns als Vorstand eine fruchtbare Zusammenarbeit und sind dankbar für jede Meinung und Anregung, um eine erfolgreiche Arbeit unserer Klassenvereinigung in die Tat umsetzen zu können.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist nun erforderlich einen neuen Mitgliedsantrag für die „Deutsche RS Aero Klassenvereinigung“ zu stellen und unsere Mitglieder in einer eigenen Mitgliederverwaltung zusammenzufassen.

Unter Mitgliedschaft / Registrierung könnt Ihr Euch zunächst registrieren, wir nehmen dann Kontakt mit Euch auf.

Die Beitrittserklärung zur Deutschen RS Aero Klassenvereinigung e.V.  könnt Ihr unter hier runterladen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 60 €. Es wird ein SEPA Lastschriftmandat gebraucht. Wer das nicht möchte bekommt einmal jährlich eine Rechnung per Email zugesandt, hierfür wird aber eine Bearbeitungsgebühr von 5 € berechnet.

Den Vordruck für das Lastschriftmandat gibt es hier.

Bitte alles zusammen ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und uns zusenden.

 

 Bitte keine weiteren Mitgliedsanträge oder Beiträge an den DRSKV e.V. senden!