Ein turbulenter 1. Regattatag in Fürstenberg

8. Juni 2019 0 Von rsaero-kv

Eine einziehende Kaltfront bescherte uns heute recht turbulenten Wind. Im Grund bei 10-12 kn aber mit heftigen Böen deutlich über 30 kn.

Eine interessante Bahn auf dem Stolpsee, es ging rechts herum ums Dreieck, machte zwei sehr lange Raumschotsschläge möglich. In den Böen ging es da schon mal recht zügig voran. Bin mal gespannt, welche Spitzengeschwindigkeiten sich aus der Videoauswertung später ergeben.

So konnten heute alle drei geplanten Läufe mit Zielzeiten von 50 Minuten und mehr gefahren werden.

So, jetzt geht es zur Party, man hat die Segelhalle zum Tanz lehrgeräumt. Morgen geht es mit weniger Wind auf den Schwedtsee. Es sind noch 2 Läufe geplant.

Zwischenergebnisse habe ich leider  noch keine. Liefer ich nach.